Ein Verein zur Unterstützung der Ermitage

Freunde der Ermitage

Der Verein Freunde der Ermitage engagiert sich, Wesen, Geschichte und Besonderheiten des Landschaftsgartens einem breiteren Publikum zu vermitteln. Er nimmt Projekte in Angriff, um Elemente der Gartenarchitektur auch für zukünftige Generationen zu bewahren. Er führt Anlässe durch, welche die Besucher und Besucherinnen das Einmalige der historischen Anlage erleben lassen.

 

Der Verein ist mit der Stiftung Ermitage Arlesheim und Schloss Birseck ideell verbunden. Er wurde 2002 von einer Gruppe um den ehemaligen Kantonstierarzt und langjährigen Meister der Säulizunft, Dr. Jean-Pierre Siegfried, gegründet.