Das Ensemble Dûil

Die Matinée 2021war ein voller Erfolg!

Erfolgreiche Matinée mit dem Ensemble Dùil

Am Sonntag, 15. August präsentierte der Verein Freunde der Ermitage im Rahmen ihrer jährlichen Sonntagsmatinée das Ensemble Dûil. Das Quartett mit Stefanie Bischof - Fiddle, Katharina Bereuter - Tin Whistle, Yvonne Deusch - Keltische Harfe und Michael Deusch – Bodhrán, spielte traditionelle irische Volksklänge. Rund 150 Gäste lauschten den wunderschönen Balladen, Polkas und Mazurkas und liessen sich vom stimmungsvollen Open-Air Konzert in einmaliger, historischer Umgebung der Ermitage begeistern.  

Herzlichen Dank!

Die Kollekte des Anlasses kommt dem aktuellen Projekt «Sophienruhe» zugute, welches bereits auf dem Weg zur Realisierung ist. Der Verein ist sehr erfreut über das überaus grosse Interesse an der Veranstaltung und der Ermitage und dankt allen Spenderinnen und Spendern herzlich für die Unterstützung.