Das Ensemble Dûil

Sonntagsmatinée mit dem Ensemble Dûil auf dem Karussellplatz

Das Quartett Dùil mit irischen Klängen

Die Matinée findet dieses Jahr am Sonntag, 23. August 2020 statt.

Wir freuen uns, auch dieses Jahr die Musikgruppe «Dùil» für die Sonntagsmatinée präsentieren zu können. Das Ensemble spielt irische Volksklänge und verspricht ein stimmungsvolles Konzert in freier Natur. Lassen Sie sich von der irischen Musik in der historischen Gartenanlage Ermitage verzaubern. Wir heissen Sie zusammen mit der Musikgruppe «Dùil» herzlich willkommen und freuen uns, Sie auf dem Rittiplatz begrüssen zu dürfen.

Weit über 150 musikbegeisterte Mitglieder und Freunde der Ermitage liessen sich 2019 von der Musikgruppe «Dùil» begeistern. Jung und Alt klatsche mit und genoss das grossartige Konzert bei schönstem Spätsommerwetter. Der Verein freute sich mit dem Ensemble über das grosse Interesse und dankt allen Besuchern für die grosse Unterstützung. Die Kollekte kommt dem aktuellen Projekt "Sophienruhe" zugute. 

Dùil Quartett:
Stefanie Bischof - Fiddle
Katharina Bereuter - Tin Whistle
Yvonne Deusch - Keltische Harfe
Michael Deusch - Bodhran