ACHTUNG: Das weisse Dîner findet am 1. September 2017 nicht auf dem Rittiplatz sondern in der Scheune des Hofguts Andlau statt.

Benefizveranstaltung für das Projekt „Sophienruhe“

Nach dem durchschlagenden Erfolg der letztjährigen Veranstaltung führt der Verein Freunde der Ermitage zum zweiten Mal ein weisses Dîner im Grünen durch.

Am 1. September 2017 veranstaltet der Verein ein gediegenes Picknick. Alle Gäste erscheinen in weissem und festlichen Tenue. Gitarrenmusik untermalt das Essen und Trinken in der Natur.

Der Erlös des Anlasses dient dem Projekt „Sophienruhe“: der Ort, wo zwischen 1812 und 1947 die „Hütte der Einsamkeit“ stand, soll wieder ausgezeichnet werden.

Machen Sie mit, ermöglichen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis in der Ermitage Arlesheim. Sichern sie sich ab dem 12. Juni 2017 ein Ticket. Achtung – die Platzzahl ist auf 100 Personen beschränkt.

Datum Dîner: 01. 09. 2017
Ort: Scheune des Hofguts Andlau, Ermitagestrasse 41
Zeit: 19:00 Uhr
Tenue: weiss / hell und festlich
Was Sie mitbringen müssen: Ihr Ticket, das Essen und Trinken samt Besteck, Teller und Gläser, Ihr Date und Freunde
Was wir bereitstellen: Tische, Stühle, Ambiance samt musikalischer Begleitung
Tickets: CHF 50 –
Wo erhältlich: ab 12. Juni in der Buchhandlung Nische, Dorfplatz 8, 4144 Arlesheim  (Vereinsmitglieder können Tickets bereits anlässlich der GV kaufen)
Schlechtwettervariante: Leider haben wir Pech mit dem Wetter. Der Anlass findet in der Scheune des Hofguts Andlau, Ermitagestrasse 41, statt.

Tauchen Sie in die Atmosphäre ein - die Bildergallerie der letztjährigen Veranstaltung finden Sie über den untenstehenden Link.